Willkommen auf der Website des Pilates Verband Austria

Willkommen

Fotowettbewerb #PVAstar16

In der Woche vom 19. September 2016 werden nach und nach mehr Artikel der Teilnehmer*innen bzw. Gewinner*innen des Fotowettbewerbs freigeschalten.

"Jeder Besuch war einzigartig und die lange Anreise zu den Studios in den verschiedenen Bundesländern Österreichs hat sich auf jeden Fall gelohnt. Viel Freude beim Lesen!" - Eure Tina :)))

Hier geht es zu den einzelnen Beiträgen >>>

Erfolgreicher Pilates Event 2015

Der Pilates Verband Austria Event 2015 am 28. November in Innsbruck war mit über 25 TeilnehmerInnen sehr gut besucht. Der australische Pilates Trainer und Mitglied des internationalen Ausbildungsinstitutes BASI® Pilates Anthony Lett präsentierte den spannenden Workshop "Stretching shoulders, arms and neck". Wir bedanken uns bei Anthony Lett, den TeilnehmerInnen, den Sponsoren und dem Haus Vierundeinzig.

 

 

 

Im Rahmen der Generalversammlung wurden drei Bücher von Eva Rincke´s Biografie "Joseph Pilates. Der Mann, dessen Name Programm wurde" verlost. Wir danken der Autorin und dem Herder Verlag.

 

Fortbildung: Pilates und Spiraldynamik® - Einführungsseminar

Wir freuen uns sehr, dass wir Anfang des kommenden Jahres erstmalig ein Einführungsseminar zum Thema Pilates und Spiraldynamik anbieten können.

Die Kursleitung übernimmt Anna Schrefl, PVA
Vorstandsmitglied, Pilates Studioinhaberin und zertifizierte
Advanced Fachkraft der Spiraldynamik.

Weitere Informationen & Anmeldeformular unter Termine >>>

Pilates Verband Austria auf der Feel Good Messe

Ein kurzes Video über den Besuch des Pilates Verband Austria vom 12. bis 15. März 2015 auf der Feel Good Messe in Innsbruck.

https://vimeo.com/144173782

 

 


PVA Event 2015 mit Anthony Lett

Der PVA Event 2015 findet am 28. November in Innsbruck statt. Der international tätige Pilates Trainer Anthony LETT wird den 6stündigen Workshop "Stretching shoulders, arms and neck" präsentieren.

Anthony LETT stammt aus Australien, trainiert seit 25 Jahren Pilates, ist Inhaber  eines Studios in Melbourne und Autor. In seinen Ausbildungen gibt er einen innovativen Einblick in das Pilates System. Anthony verfügt über einen vielfältigen Ausbildungshintergrund: Universitätsabschluss in Philosophie, Sportwissenschaft, angewandte Medizin, Medizin für Körper und Geist, klinische Anatomie. In seinen Vorträgen vereint Anthony all diese verschiedenen Wissensbereiche in ein unterhaltsames und lehrreiches Paket. Anthony ist Autor des populären Buches und E-Loks Innovations in Pilates, welches Informationen über die Integration von therapeutischer Muskeldehnung mit Pilates beschreibt und das als fehlendes Element in der Pilates-Methode beschrieben wird. Er hat viele Workshops in verschiedenen Ländern, u.a. Australien, Indonesien, Israel und der Türkei gegeben. Seit kurzem ist er Mitglied des internationalen Ausbildungsinstitutes BASI® Pilates.

 

Inhalt: "Stretching Shoulders, Arms And Neck"

Wann: 28. November 2015, 09:00 bis 16:00 Uhr

Wo: Haus Vierundeinzig, Haller Straße 41, 6020 Innsbruck

Weitere Informationen unter Termine >>>>


Unser Facebook Account

Aufgrund von Problemen mussten wir einen neuen Facebook Account anlegen. Sie erreichen uns ab sofort unter nachfolgendem Link:

https://www.facebook.com/pilatesverband.at


Fortbildung: "Lokale Stabilisation und Pilates"

Es freut uns sehr, dass wir die Physiotherapeutin CHRISTINE HAMILTON für eine Fortbildung gewinnen konnten. Christine Hamilton absolvierte ihre Ausbildung an der Universität von Queensland (Australien), ist Autorin zahlreicher Publikationen und als Privatdozentin an der Universität Wien sowie anderen Fortbildungsinstituten tätig. Sie lebt und arbeitet in Erlangen (Deutschland).

Inhalt: "Lokale Stabilisation und Pilates. Funktioniert das? Und wenn ja, wie?"

WannMontag, 15. Juni 2015

Weitere Informationen unter Termine >>>>


Pilates Verband Austria auf Feel Good Messe

Feel Good – Die Messe für Bewegung, Ernährung und Psyche

"In der heutigen Leistungsgesellschaft beschäftigen sich immer mehr Personen mit den Themen Prävention und Gesundheitsförderung. Wie halte ich mich rund um die Uhr fit? Wie ernähre ich mich gesund? Und wie gehe ich mit Belastung, Stress und mentalen Herausforderungen um? Den Weg in eine Krankheit und zum Arzt möchten viele nicht mehr gehen. Ansteigende Anforderungen im Beruf mit einhergehendem Zeitmangel veranlasst immer mehr Personen dazu nicht nur ihr Work-Life-Balance zu überdenken. Im Gegensatz zu allgemeinen Wellness- und Gesundheitsmessen steht bei der Feel Good besonders die Alternativ- und Komplementärmedizin im Vordergrund."

Der Pilates Verband Austria wird vom 12. bis 15. März 2015 auf der Feel Good Messe in Innsbruck mit einem Stand vertreten sein und bietet am Freitag, Samstag und Sonntag Pilates Workshops für Messebesucher an. Anmeldungen für die Pilates Workshop können auch über die Mailadresse erfolgen.

Sie finden uns im Forum 1, am Stand F1.2. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage

http://www.feelgood-messe.at/de/542.html

 

Programm Feel Good Messe Innsbruck (678,8 KB)


Neuer Präsident Norbert Plass

Bei der Generalversammlung am 21. November 2014 in Mödling wurde der Vorstand neu gewählt.

Norbert Plass wurde von den Mitgliedern zum neuen Präsidenten gewählt. Seine Pilates Studio Ausbildung absolvierte er nach der Schule Romana Kryzanowska´s Pilates bei Gabriella Cimino in Wien und bei Shari Meija Santo in New York. 2009 eröffnete er das Pilates Studio Graz. Desweiteren arbeitet er als Heilmasseur und bietet Seminare für Führungskräfte an. Seit 2013 ist er im Vorstand des Verbands tätig.

Barbara Mayr wurde für ihre Verdienste in der Gründungs- und Aufbauphase des Verbandes zum Ehrenmitglied ernannt. Sie wird dem Verband in beratender Funktion weiter zur Seite stehen.

Anna Schrefl wurde zur Vize-Präsidentin gewählt.

Cora K. Hiebinger, ein Gründsmitglied, wurde wieder in den Vorstand gewählt und übt die Funktion der Kassierin aus.

Maria Felsner-Scheiring (stv. Kassierin), Stefan Mayer (Generalsekretär) und Manfred Mühlmann (stv. Generalsekretär) wurden in ihren Funktionen wiedergewählt.

 

Erste Hilfe rettet Leben

Der Pilates Verband Austria legt allen Mitgliedern nahe, einen Erste Hilfe Kurs zu besuchen. Erste Hilfe Kurse werden vom Verband und in Kooperation mit anerkannten Ausbildungsinstituten angeboten. Die Inhalte sind speziell auf die Arbeitssituation von TrainerInnen abgestimmt. Für den Kurs werden 2 Credit Points vergeben bzw. anerkannt.

Den ersten Termin für einen Erste Hilfe Kurs gibt es am 10. Jänner 2015 in Wien und wird bei den Maltesern stattfinden.

Weitere Informationen unter Termine.

 

Pilates Event mit Michael Fritzke & Ton Voogt

Am 22./23. November 2014 findet in Mödling unser Pilates Event mit Michael Fritzke und Ton Voogt statt.

Michael Fritzke (USA) und Ton Voogt (NL) lernten die Pilates-Methode in New York während ihrer Tänzerkarriere kennen und erhielten ihre Ausbildung von Romana Kryzanowska, einer Schülerin von Joseph Pilates. Im Jahre 2000 wurden sie von Romana als Teacher Trainer für das „Original New York based Pilates Certification Program“ engagiert. Als Certified Master Teacher Trainers arbeiteten sie sehr eng mit Romana zusammen und leiteten hunderte Apprentices durch ihre Ausbildung. 
2003 verließen sie „Authentic Pilates™“ und geben seitdem weltweit Workshops, Masterclasses und Fortbildungsseminare für Pilatesprofis und -begeisterte. Seit dem Beginn ihrer Lehrtätigkeit arbeiten sie mit Physiotherapeuten zusammen, die das Pilates Training in das Therapieprogramm integrieren.

Hier das Programm:

Samstag, 22. November:

  • History of Pilates - an interactive experience
  • Triadball™ & Pilates Mat Workout

Sonntag, 23. November:

  • Wunda Chair
  • Small Barrel & Spine Corrector

Unterrichtssprache ist Englisch.

Alle weiteren Informationen unter Termine !

 

Generalversammlung 21. November in Mödling

Am Freitag, 21. November 2014 um 19:00 Uhr findet in Mödling (Yogazentrum Mödling, Grenzgasse 40) die Generalversammlung mitsamt Neuwahlen des Vorstands statt.

 

 

Neue Kooperation mit der SVA

Am 7. Oktober 2013 hat unsere Präsidentin Barbara Mayr und der stellvertretende Obmann der SVA Peter McDonald die Kooperation für den SVA-Gesundheitshundert€r fixiert.

Peter McDonald über die neue Kooperation: "Der SVA-Gesundheitshundert€r kommt unseren Versicherten zugute, die sich sportlich betätigen, denn wer sich für die eigene Gesundheit engagiert, soll belohnt werden. Dabei ist es jedoch wichtig, dass die Trainer qualifiziert sind. Gerade bei Pilates haben wir einige Anfragen nach geförderten Trainingsmöglichkeiten bekommen. Deshalb freut es mich, dass wir mit dem Pilates Verband Austria einen Kooperationspartner gefunden haben, der unseren Anforderungen entspricht und professionelles Pilates Training anbietet."

Alle Informationen zum Gesundheitshundert€r und Pilates finden Sie auf unserer Seite pilates-verband.at/SVA_Gesundheitshunderter

Wissenschaftlicher Beirat

Der Pilates Verband Austria wird von einem wissenschaftlichen Beirat unterstützt. Mitglieder im Beirat sind:

Dr. Gisela SCHARBERT, Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin

Dr. Siegfried PEER, Facharzt für Radiologie, Arzt für Allgemeinmedizin

Ralph PARIASEK, Physiotherapeut und Osteopath

 

Dr. Gisela Scharbert

Zitat: "Pilates - das Koordinationstraining

Menschen mit Schmerzen im Bewegungsapparat mangelt es oft nicht an Kraft, um eine Bewegung durchzuführen, sondern an der Koordination der beteiligten Muskelgruppen. So zeigt eine Studie von Falla et al., 2004 in „Spine“ veröffentlicht, dass Patienten mit Nackenschmerzen bei einer Kopfbeugung zuerst die oberflächlichen Halsmuskeln aktivieren und erst später und in geringerem Ausmaß die tiefen Halsbeugemuskeln. Bei gesunden Menschen ist es genau umgekehrt.

Das ist auch schon für Rückenschmerzpatienten gezeigt worden (Arendt Nielsen et al.,Pain 1996, Radebold et al., Spine 2000): die Aktivität der tiefen Muskulatur der Lendenwirbelsäule ist gestört.

Die tiefe Rückenmuskulatur nennt Pilates „Powerhouse“. Stärkung und Aktivierung dieser Muskelgruppen geht einher mit der Ausbildung eines koordinierten und schmerzfreien Bewegungsablaufs. Deshalb halte ich Pilates für die effektivste Trainingsmethode."

 

Ass.-Prof. Dr. med. Gisela SCHARBERT ist Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin und an der Klinischen Abteilung für Spezielle Anästhesie und Schmerztherapie der Universität Wien, AKH, tätig. Wissenschaftlich beschäftigt sie sich mit Gerinnungsforschung.

Universitätsklinik für Anästhesie, AKH Wien, Währinger Gürtel 18-20, A-1090 Wien -

 

Dr. Siegfried Peer

Zitat : "Pilates - das Ganzkörperkonzept

Nach einigen Jahren konsequenten Pilatestrainings arbeite ich nun hauptsächlich auf dem Reformer und entdecke immer wieder, dass es wohl kaum ein anderes Trainingskonzept gibt – vielleicht mit Ausnahme von Yoga, welches derart gezielt bestimmte Muskelketten anspricht und auf sehr intensive Art kräftigt und zugleich dehnt. Ich konnte auch beobachten, wie durch das Pilatestraining meine Leistungsfähigkeit als Läufer und Tänzer insbesondere durch die verbesserte Rumpfstabilisierung massiv verbessert wurde.

Dass das Pilates-Konzept funktioniert wurde inzwischen auch in einzelnen wissenschaftlichen Projekten belegt, in denen zum Beispiel die Auswirkung des Trainings auf die Stabilität der tiefen Bauchmuskulatur mit Ultraschallmessungen belegt werden konnte."

 

Univ.-Doz. Dr. Siegfried PEER ist Facharzt für Radiologie, Arzt für Allgemeinmedizin, Ultraschallausbildner sowie Lehrer, Choreograph und Tänzer für Tango Argentino. Seine Wahlarztpraxis für Radiologie mit Schwerpunkt Sonographie führt er in Innsbruck.

www.siegfried-peer.at

 

Ralph Pariasek

Zitat: "Pilates und Osteopathie - eine perfekte Ergänzung?

"...Dann kommt es zum Kontakt mit einem Osteopathen, der die Blockade löst aber keinen Einfluss auf das Bewegungsmuster hat. Der Patient muss jetzt ein neues Muster in den Bewegungsablauf integrieren und da kommt für mich Pilates ins Spiel. Ein ebenso ganzheitliches Konzept, das für mich wie ein passendes Zahnrad mit der Osteopathie harmoniert.

Den zweiten Auftrag an Pilates stellt für mich die Prävention und Optimierung der statischen Muskulatur dar, wobei vom älteren Patienten bis hin zum Sportler alle betreut werden können.

...und vielleicht wird man gar nicht Patient, wenn man rechtzeitig mit Pilates beginnt...."

 

Ralph PARIASEK praktiziert seit 1992 als freischaffender Physiotherapeut (Ausbildung im AKH Wien) und Osteopath (Ausbildung an der Wiener Schule für Osteopathie). Zusätzlich folgte eine Podologieausbildung. Neben seiner therapeutischen Arbeit hält er auch zahlreiche Seminare und ist Dozent und Leiter der osteopathischen Lehramtklinik an der Wiener Schule für Osteopatie.

www.therapiezentrum4.at

 

European Pilates Alliance

Auf Initiative von Verena Geweniger, Präsidentin des Deutschen Pilatesverbandes wurde die European Pilates Alliance gegründet.

Zur Allianz gehören:

  • Deutscher Pilatesverband
  • Pilates Verband Austria
  • Schweizerischer Pilates Verband und
  • The French Federation of Professional Pilates Practitioners
  • The Pilates Teacher Association

Ziel der Vereinigung ist eine engere Zusammenarbeit der europäischen Pilates Verbände unter dem Motto "Working together, setting standards".

Link: European Pilates Alliance

 

 

Trainerverzeichnis

Alle Mitglieder des Pilates Verband Austria werden im Trainerverzeichnis aufgelistet. Es wird angeführt, ob der Trainer oder die Trainerin eine Matwork- oder Studio-Ausbildung hat. Unter Matwork versteht man das Pilates Training auf der Matte. Die Studio Ausbildung umfasst neben dem Training auf der Matte auch das Training auf den Pilates Geräten. Das Verzeichnis ist nach Bundesländern und Postleitzahlen geordnet.

Mittels Direktlink können alle vom Pilates Verband Austria anerkannten Ausbildungsinstitute in Österreich aufgerufen werden. Dort gibt es weitere Informationen zu den angebotenen Ausbildungen.

 


"Alle Mitglieder des Pilates Verband Austria sind im Trainerverzeichnis aufgelistet."

Archiv

Das Archiv dient zur Dokumentation der bisherigen Aktivitäten des Pilates Verband Austria.

Site by Sternwerk - Die Internetagentur