Datum: 10.11.2017 15:00 - 20:00
Ort: Pilates Studio Innsbruck, Hunoldstraße 16, 6020 Innsbruck
Referent*in: Beate Tschandl
Kosten: 95,- für Mitglieder
Webseite: https://www.pilates-west.at/index.php/fortbildung#beckenbodentraining

Die didaktisch relevante Anatomie kann man nicht oft genug wiederholen: Jetzt geht es um die besten Bilder und Möglichkeiten zur Wahrnehmung, An- und Entspannung des Beckenbodens. Wie sieht die richtige Atmung und Kräftigung aus und welche Besonderheiten gibt es bei Inkontinenz oder Problemen nach der Geburt? Dieser Kurs ist fixer Bestandteil der Matwork Ausbildung und findet in Kooperation mit BeBo® Gesundheitstraining Österreich statt.

 

Portrait Beate TschandlMag.a Beate Tschandl, MSc ist Pilates Trainerin, Sportwissenschafterin und BeBo®-Kursleiterin. Nach dem Sportstudium entschied sie sich nach langjähriger Praxis und Unterrichtserfahrung in den Bereichen Rücken Fit, Haltungsaufbau, Gleichgewichts-, Stabilisation- und Beckenbodentraining für eine Pilates Ausbildung. Beate ist es ein Anliegen, den Teilnehmern ihrer Kurse ein neues Gefühl für den Beckenboden zu vermitteln, um dadurch auf eine gesunde Haltung hinzuwirken. Das sei das Fundament für ihre Arbeit mit der Pilates Methode, sagt sie. Sie legt dabei Wert auf Sensibilität und bildhafte Sprache.