Datum: 27.01.2018 10:00 - 17:00
Ort: ZeiTraum, Bandgasse 34/29c, 1070 Wien
Referent*in: Michaela Schausberger
Kosten: € 165,00 für PVA Mitglieder // € 185,00 Normalpreis
Fortbildungspunkte: 6 CECs (davon 4 CECs pro PVA Mitgliedsjahr anerkannt)
Webseite: http://www.elaberger.at/

Vitale Organe - Gesunde Gelenke (Franklin-Methode®)

Erleben Sie die Kraft der Organ-Vorstellung als leistungssteigernden Parameter in Wirbelsäule, Schulter und Hüftgelenk

 

Seminarinhalt:
Die inneren Organe spielen eine wichtige Rolle für unsere Gesundheit allgemein sowie für Beweglichkeit und koordinierte Kraft in Muskeln und Gelenken. In diesem Seminar entdecken wir die fördernde Kraft der Organ-Imagination auf unsere Wirbelsäule, Schultern und Hüftgelenk. Über innere anatomische und metaphorische Bilder beeinflussen wir die Qualität von Bewegung um mehr körperliches und emotionales Wohlbefinden zu erleben. Denn: Bewegung beginnt im Kopf und Beweglichkeit ist ansteckend.

Themen im Detail:

  • Einführung in die Organarbeit:
    • Elastische Organsäule – Geschmeidige Wirbelsäule
    • Das Herz - Lunge Gelenk sowie
    • Die Konstruktive Ruhe - Entspannung als leistungssteigernder Parameter

Die gute Nachricht ist: Förderliche Gedanken lassen sich vermehren.
Die nicht ganz so gute Nachricht ist: Das braucht etwas Zeit. Gute Gedanken wollen geübt werden.

 

Die Franklin Methode® ist ein „Mix aus Mental- und Bewegungstraining“. Durch die Kombination von Imagination, Bewegung und erlebter Anatomie trainiere ich spielerisch mein Körperbewusstsein und kreiere konstruktive und effiziente Haltungs- und Bewegungsmuster.

FM® ist eine Methode für alle, die im Bewegungsalltag mehr Geschmeidigkeit und Bewegungslust erleben möchten, ganz im Sinne von „Locker sein macht stark.“

 

Michaela Schausberger, Sängerin, lizenzierte Lehrtrainerin des FM® Instituts

www.elaberger.at

Franklin-Methode®

www.franklin-methode.ch

 

Portrait Michaela Schausberger

Michaela Schausberger

Anmeldeformular

  • AGB
    Die Anmeldung erfolgt per E-Mail. Nach Eingang der Anmeldung erhält der/die Teilnehmer/in eine Eingangsbestätigung bzw. eine Rechnung per E-Mail. Die Anmeldung wird erst nach Zahlungseingang bestätigt. Überweisung des Kursbeitrags bis spätestens 2 Wochen nach Erhalt der Rechnung, ansonsten erfolgt eine Stornierung.

    Stornierung der Buchung
    Bis 3 Wochen vor dem Termin der Veranstaltung wird eine Bearbeitungsgebühr von € 10,00 verrechnet. Bei 3 bis 1 Woche vor Kursbeginn sind 50 % der Kursgebühr fällig. Bei weniger als einer Woche ist der gesamte Kursbeitrag fällig.