Mitglieder profitieren von unseren Kooperationen

Mitglieder des Pilates Verbands Austria profitieren von Kooperationen mit Versicherungen - zum Beispiel von einer günstigen Haftpflichtversicherung und dem Gesundheitshunderter der SVA - und Anbietern von Trainingsbekleidung.

 

 

 

Logo_Wiener_Staedtische

Günstige Haftpflichtversicherung bei der Wiener Städtischen

In Kooperation mit der Wiener Städtischen bieten wir allen Mitgliedern aus Österreich eine günstige Haftpflichtversicherung an. Sie eignet sich sowohl für Pilates Trainer*innen mit als auch ohne Studio. Es handelt sich um eine Gruppenversicherung. Das heißt, dass wir der Vertragspartner sind und bei einem Schaden diesen zusammen mit dem Mitglied abwickeln. Die Dauer der Versicherung ist an die Dauer der Mitgliedschaft gebunden. Die Gruppen-Haftpflichtversicherung bietet eine Deckungssumme in der Höhe von 1,5 Millionen Euro bei einer Jahresprämie von 50 Euro. Ein großer Pluspunkt ist die Ausdehnung der Versicherung für maximal vier Wochen für eine Trainertätigkeit im Ausland.

 

 

 

 

SVA G100er KooperationsPARTNER

Gesundheitshunderter: Kooperation mit der SVA

Wir arbeiten mit der Sozialversicherung der Gewerblichen Wirtschaft - SVA - im Rahmen des Gesundheitshunderters zusammen. Wir haben verschiedene Pakete geschnürt, die den Versicherten ein gesundes Pilates Training ermöglichen. Wer dieses bei einem zertifizierten Mitglied des Pilates Verbands Austria absolviert, bekommt von der SVA hundert Euro zurück.

 

 

 

 

 

www.tecnopilates.it

TecnoPilates was established in 2008 by Paolo Piccolo – an entrepreneur and designer, founder and owner of the company and of the brand – whose idea it was to design and build Classical Pilates equipment, drawing strictly on the authentic, original concept of the father of the method: Joseph Pilates. Starting with the production of the first Reformer, the whole range of equipment for Classical Pilates from TecnoPilates was entirely conceived and produced in-house, using the latest design technology (3D CAD). Working synergistically with major networks in the world of fitness and wellness – including “PowerPilates”, “The Pilates Standard” and “TruePilates” – the R&D department at TecnoPilates constantly expands its knowledge and skills, thanks to the ongoing exchange of information with certified expert trainers renowned in the Pilates world. All equipment is produced strictly following the technical specifications originally laid down by Joseph Pilates. TecnoPilates products stand out for the excellent construction materials used, ranging from anodized aluminium to beech glulam, from birch to the very best in faux leather. The equipment is designed with a clear focus on the concepts essential to the construction of the ideal tools for practising Classical Pilates: smoothly-moving mechanical parts, noiselessness of sliding systems, total freedom from vibrations, robustness and reliability of mechanisms, absolute safety during use, attention to the designs, inspired by the original, classic lines. Customers can view and try out TecnoPilates equipment at the Vigevano showroom – so as to be able to ask for customized solutions, based on their own specific need – as well as in the numerous Pilates studios in Italy and across Europe that have chosen the guaranteed quality of Italian-made products from TecnoPilates. We are especially grateful to have best quality equipment produced by TecnoPilates at our PVA Event 2017 in Linz. Click here for more information. - www.tecnopilates.it

 

 

 

 

 

Logo nicetomeetme

Trainingsbekleidung von nice to meet me

Das österreichische Label nice to meet me macht eco activewear,  inspiriert durch und designt für Yoga, Pilates, Training und Laufen. Für Bewegung designte Kleidung aus weichen und atmungsaktiven Stoffen, die Temperatur und Feuchtigkeit regulieren wie Biobaumwolle, TENCEL® und recycelter Polyester aus PET Flaschen. Bei der Materialauswahl gehen Performance und Funktion mit der ökologischen Nachhaltigkeit einher und Stoffe, Verpackung und Drucksorten sind entweder biologisch abbaubar, recycelt oder recyclingfähig. Genäht wird die Kleidung zu fairen Bedingungen in einer kleinen Werkstätte in der Tschechischen Republik. nice to meet me bietet den Pilates Verband Austria Mitgliedern 15 % Rabatt bei jedem Online-Einkauf über www.nicetomeetme.at. nice to meet me wird in Zukunft auch bei unseren großen Pilates Events vor Ort sein und die Referent*innen einkleiden. Besucher*innen können dann die Kleidung angreifen, probieren und zu vergünstigten Preisen einkaufen. Studiobesitzer*innen haben auch die Möglichkeit, die Kleidung zu Geschäftskund*innenpreisen zu kaufen und im eigenen Studio den Kund*innen anzubieten.

 

 

 

 

logo_toesox_

Kooperation mit ToeSox - Österreich (Das Original aus den USA)

ToeSox sind für alle Barfuß-Aktivitäten wie Pilates, Yoga, Tanz und Freizeit geeignet. Die Zehen-Socken zeichnen sich durch eine rutschfeste Profilsohle aus, welche die Füße einerseits hygienisch schützen, aber zugleich auch den Griff verbessern. ToeSox werden aus organischen Materialien hergestellt (90% Baumwolle und 10% Elasthan), gewährleisten einen maßgeschneiderten, sicheren Sitz und Formbeständigkeit. Pilates Trainer*innen, die zugleich Studioinhaber*innen sind, können zu günstigen Konditionen bei ToeSox ein- und an Kund*innen weiter verkaufen. Bei bereits geringen Mindestabnahmen bekommen PVA Mitglieder bspw. bei 20 Paar Socken 20% oder ab 50 Paar 25% Rabatt etc. auf ihre Bestellungen. Wer sich zuerst ein Bild von den ToeSox Zehen-Socken machen möchte, hat die Möglichkeit die ausgestellten und käuflich erwerbbaren ToeSox beim Pilates Event 2016 in Wien zu "spüren".

Weitere Informationen zur genauen, einfachen Vorgangsweise gibt es bei Tina unter tina@pilates-verband.at oder direkt unter www.toesox.at

 

 

 

 

Human_Figure

Kooperation mit dem Zentrum für Anatomie und Zellbiologie der Medizinischen Universität Wien

In Kooperation mit dem Zentrum für Anatomie und Zellbiologie bieten wir Anatomiefortbildungen für Pilates Trainer*innen an. Als Referent konnte der Autor, Lektor und Präparator Karl Dorfmeister gewonnen werden. Mit hohem persönlichem Engagement unterstützt er Medizinstudierende, Physiotherapeut*innen, Heilmasseur*innen, Osteopath*innen, Krankenpfleger und -schwestern mit Nachhilfestunden und anatomischen Weiterbildungen. Sein weiteres Spezialgebiet ist das Herstellen von Anschauungspräparaten für die Lehre. Sein Lieblingszitat lautet: „In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst. Und in mir brennt die Liebe zur Anatomie!“

 

 

 

 


logo_CH
Logo_Flogo-rand-low

Zusammenschluss zur European Pilates Alliance

Der Begriff „Pilates“ ist nicht geschützt. Darum kann sich jede/r Pilates Trainer*in nennen – auch, wenn gar keine fundierte Ausbildung absolviert wurde. Zum Schutz unserer Kund*innen haben sich der Pilates Verband Austria, der deutsche Pilates Verband, der schweizerische Pilates Verband und der Pilates Verband Frankreich zur European Pilates Alliance zusammengeschlossen. Ziel ist es, die Kund*innen darüber zu informieren, dass sie nur bei ausgebildeten Trainer*innen sicher trainieren.

 

 

 

Interesse an einer Kooperation?

Sie sind an einer Kooperation mit dem Pilates Verband Austria interessiert? Dann schreiben Sie uns ein E-Mail an Tina Kopecky tina@pilates-verband.at . Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.