Datum: 28.09.2019 - 29.09.2019 : - :
Ort: Studio Pilates System Europe, Severingasse 1/6, 1090 Wien
Referent*in: Ton Voogt & Michael Fritzke
Webseite: https://www.pilates-verband.at/wp-content/uploads/2019/07/CE-Ton-und-Michael-PSE.pdf

 

Samstag, 28. September 2019

08:45 Uhr - Intermediate Mattenstunde mit demTriadball (1 Stunde)

10:00 Uhr - Workshop 1: Mat variations – classical and not so much – (3 Stunden)

13:00 Uhr - Mittagspause

14:00 Uhr - Workshop 2: Dynamic Stability and Balance – 3 hours

 

Sonntag, 29. September 2019

09:00 Uhr - Workshop 3: Refresh and renew your repertoire on the Cadillac – 4 hours

13:00 Uhr - Mittagspause

14:00 Uhr - Workshop 4: 3D Movement on the Reformer – 3 hours

 

Kosten:

Mattenstunde (Samstag): PVA Mitglieder: 25,– Euro (30,–)

Workshop 1 +2 (Samstag): PVA Mitglieder: 200,– Euro (220,–)

Workshop 3 + 4 (Sonntag): PVA Mitglieder: 225,– Euro (250,–)

Beide Tage (excl. Mattenstunde):  PVA Mitglieder: 390,– Euro (440,–)

 

 

Mat variations - classical and not so much - 3 hours

It can be hard to keep your mat classes interesting. You might feel the need to come up with “new” exercises and new versions. We often question ourselves: Are my clients getting bored? Most likely they are not, but just in case…in this session we will cover how you can keep your classes interesting. Using classical variations directly from the elders in combination with new evolved variations based on research and the concepts of Spiraldynamik® you can create a completely new dimension to your sessions and classes.

Das Thema dieses Workshops: Wie können Mattenstunden interessant und herausfordernd bleiben? In diesem Workshop werden wir klassische Übungen der Pilates Elders mit neuen Variationen (basierend auf dem Konzept der Spiraldynamik®) kombinieren.

 

Dynamic Stability and Balance - 3 hours

Life is not static. Things happen. Our bodies are constantly working to keep us in balance. But this balance is not a static position, we need to create balance as we move through our day. In this workshop we will look at what this means with regard to proprioception, our sensory system, our locomotor system, etc. Experience how you can train these systems in a fun and dynamic way.

Das Leben ist nicht statisch. Unser Körper ist ständig damit beschäftigt unseren Körper in Balance zu halten, in jeder Bewegung unseres Alltags. In diesem Workshop erforschen wir, was das für unsere Propriozeption sowie unser sensorisches und motorisches System bedeutet. Wir erforschen wie man diese Systeme spielerisch mit Spaß und Dynamik trainieren kann.

 

Refresh and renew your repertoire on the Cadillac - 4 hours

Joseph Pilates taught for the body in front of him. For this reason he had different versions of the exercises in order to address the specific needs of our clients. In this workshop you will experience some of these different classical versions. In addition we will cover how the repertoire on the Cadillac continues to evolve as we create exercises and movement patterns to address the specific needs of our clients.

Joseph Pilates unterrichtete jeden/jede sehr individuell. Er erfand verschiedene Versionen für seine Übungen, um den unterschiedlichen Herausforderungen und individuellen Bedürfnissen seiner Klienten/innen gerecht zu werden. In diesem Workshop werden wir einige dieser verschiedenen klassischen Variationen kennenlernen. Zusätzlich möchten wir neue Entwicklungen, Übungen und Bewegungsmuster am Cadlillac vorstellen.

 

3D movement on the Reformer - 3 hours

The Reformer is a linear piece of equipment. All the lines are straight and the carriage moves back and forward. However the body moves in multiple planes and around several axes and planes at the same time. The body moves in 3D. In this workshop you will experience how you can create functional movements that use all of our axes and planes.

Der Reformer ist ein lineares Gerät. Seine Konstruktionslinien sind gerade, der Wagen bewegt sich vor/retour. Unser Körper bewegt sich aber ständig um viele verschiedene Achsen und in unterschiedlichen Ebenen. Unser Körper bewegt sich in 3D. In diesem Workshop möchten wir zeigen, wie man am Reformer funktionelle Bewegungen um verschiedene Achsen und Ebenen kreieren kann.

 

 

TON VOOGT & MICHAEL FRITZKE sind zwei international renommierte Pilates Dozenten, Ausbildner, Coaches und Innovatoren mit über 25 Jahren Erfahrung. Für Ton und Michael ist Pilates sowohl eine Kunst als auch eine Wissenschaft. Sie arbeiteten über 10 Jahre als Teacher Trainers mit Romana Kryzanowska, eine der Pilates Protégés. 1996 gründeten sie ZENIRGY, LLC, entwickelten das revolutionäre

TRIADBALL™ Handbuch und Work-out und produzierten mehrere DVDs (sowohl im kommerziellen wie auch im professionellen Bereich). In Zusammenarbeit mit PhysiotherapeutInnen halfen sie, das Pilatesprogramm in die Therapie vieler PatientInnen zu integrieren. Ihre Arbeit wurde in vielen verschiedenen Magazinen und Zeitschriften (u.a. Pilates Style, Self, More, TimeOut New York, New York Post) präsentiert. Ton und Michael sind auch regelmäßige Gäste der Pilates Internetplattform Pilates Anytime.

 

Anmeldung Ton & Michael (PDF)