Am 7. Oktober 2013 hat unsere Präsidentin Barbara Mayr und der stellvertretende Obmann der SVA Peter McDonald die Kooperation für den SVA-Gesundheitshunderter fixiert. Peter McDonald über die neue Kooperation: "Der SVA-Gesundheitshunderter kommt unseren Versicherten zugute, die sich sportlich betätigen, denn wer sich für die eigene Gesundheit engagiert, soll belohnt werden. Dabei ist es jedoch wichtig, dass die Trainer qualifiziert sind. Gerade bei Pilates haben wir einige Anfragen nach geförderten Trainingsmöglichkeiten bekommen. Deshalb freut es mich, dass wir mit dem Pilates Verband Austria einen Kooperationspartner gefunden haben, der unseren Anforderungen entspricht und professionelles Pilates Training anbietet."